Neu-Partner 2018-11-27T11:23:36+00:00

Partner als ein Baustein zum Erfolg.

Viele Prozesse und Bereiche sind im Standard unserer Produkte abgedeckt. Doch spezielle Bereiche wie Möbel, PBS, Fleet oder Finanzbuchhaltung werden von Branchenprodukten perfekt abgebildet. Daher ist die logische Konsequenz hier innovative Schnittstellen und Integrationen zu schaffen.

Das haben wir getan!

Einige Hersteller und unsere Partner

Gemeinsam erreichen wir Ziele und sind den Herausforderungen des Marktes gewachsen

Effizientes Gerätemanagement

Unsere FMAUDIT Anbindung an SuccessFlow liefert Ihnen einen großen Mehrwert um ein effizientes und wirtschaftliches Managen der Geräte sicherzustellen. Als Partner des Fachhandels wurde die MHS GmbH als IT Unternehmen bereits 2010 zum autorisierten Distributionspartner des Softwareherstellers FMAUDIT benannt und zeichnen seit diesem Zeitpunkt die Verantwortung für den Vertrieb und den Support des Herstellers. Mit unserer Supportmannschaft vom Standort Hemer vermarkten und supporten wir die Software FMAUDIT in über 11 Ländern ausschließlich an den Fachhandel. Gleichzeitig dürfen wir seit 2010 auch auf eine partnerschaftliche sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der BSV zurückblicken. Unsere Zusammenarbeit basiert auf dem gegenseitigen Verständnis dafür, dass je intensiver unsere FMAUDIT Software in SuccessFlow Daten übergeben kann, dort intelligent weiter verarbeitet werden, desto größer ist der Nutzen für den Fachhandel. Unsere Lösung FMAUDIT liefert Ihnen dabei alle relevanten Gerätedaten, welche Sie für ein effektives Gerätemanagement benötigen. Daten wie Daten wie Seiten-, Scan- und Kopienzähler, Hersteller und Modell, Seriennummer, IP Adresse und Hostname sowie Firmware-, Tonerstand und andere Verbrauchsmaterialwerte sind dabei eine Selbstverständlichkeit. Der erforderlich Datensammler (Onsite) kann auf einem Server oder Arbeitsrechner, einer virtuelle Maschine sowie auf einem Raspberry Pie installiert werden und ist entsprechend auch einsatzfähig für eine Linux Umgebung. Alle zur Verfügung gestellten Daten werden verschlüsselt in einer lokalen Datenbank – die sog. Central – abgelegt. Über zertifizierte Webservices werden diese Daten an SuccessFlow übergeben. Diese werden sicher und vollautomatisiert eingelesen und können direkt weiterverarbeitet werden.

MHS – Distributionspartner für FMAudit

Prozesse verbinden!

Die cop Software-Lösung bieten Ihnen in Anbindung an SuccessFlow umfangreiche Möglichkeiten, Ihre internen Beschaffungs-Abläufe abteilungsübergreifend zu verbessern. Über unsere multifunktionale Schnittstelle können einheitliche Lieferanten- und Produktdaten sowie Funktionen aus cop in SuccessFlow übertragen werden, die in den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Buchhaltung und Service genutzt werden und den gesamten Beschaffungsprozess von der Recherche bis zur elektronischen Bestellung abdecken. Die cop Software-Lösung bereichert Ihr SuccessFlow, sodass Sie es zur zentralen Steuerung Ihrer Prozesse noch effektiver nutzen können und somit Zeit und Geld sparen. Auf individuelle Beratung und die Ermittlung der passenden Lösung für jedes Einsatzgebiet legt cop software + services besonderen Wert.

cop software + services

Kyocera empfiehlt SuccessFlow

KYOCERA Document Solutions mit Sitz in Meerbusch ist die deutsche Landesgesellschaft eines der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben ressourcenschonenden und langlebigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Dokumentenmanagement-Lösungen und – Services. Mit der Übernahme der Bielefelder Ceyoniq-Gruppe bildet KYOCERA mit der Plattform „nscale“ die gesamte ECM-Wertschöpfungskette ab. KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation.
KYOCERA Document Solutions und die BSV arbeiten auf Entwicklungsebene eng miteinander. So findet über die von der BSV entwickelte EDI-Schnittstelle ein stark automatisierter Datenaustausch zwischen SUCCESSFlow und KYOCERA statt. Die Schnittstelle ermöglicht Unternehmen Bestellungen, Wareneingänge, Warenrechnungen und Projektpreise automatisiert zu versenden. Manuelle Bearbeitungen entfallen dabei. Fehler werden auf diese Weise reduziert und Prozesse beschleunigt.
Die neuste gemeinsame Entwicklung ist die Anbindung von SUCCESSFlow an KFS, das Fleetmanagement von KYOCERA. Hier erfolgt der Datenaustausch über zertifizierte Webservices und ermöglich somit ein sicheres und innovatives Gerätemanagement sowie schnelle und direkte Warenwirtschaftsprozesse.
KYOCERA Document Solutions und die BSV verbindet eine jahrelange Partnerschaft, die darin mündet, dass SUCCESSFlow als führendes Warenwirtschaftssystem im Bereich Druck & Kopie von KYOCERA Deutschland empfohlen wird.

KYOCERA Document Solutions

Innovativ + herstellerunabhängig

Mit dem Mercury-Modul MPS (Managed Print Services) bietet docuFORM ein umfassendes, herstellerunabhängiges und einheitliches System zur Überwachung und Verwaltung von beliebigen Druck- und Multifunktionssystemen. Dieses Modul ist eine der tragenden Säulen von docuFORM und macht das Unternehmen zum europäischen Marktführer in diesem Segment. In einem eigenen Rechenzentrum stellt die docuFORM sowohl Printservice-Providern als auch Kunden hoch performante MPS Dienstleistung zur Verfügung, welche on demand abgerechnet werden. Die jüngste Innovation von docuFORM ist der Global Printer Driver (GPD) für Microsoft-Umgebungen. Dabei handelt es sich um eine selbstlernende und wartungsfeie Drucklösung. Dabei kann auf jegliche Druckertreiber und deren aufwändige Administration und Bedienung verzichtet werden. Der Global Printer Driver wurde vom Deutschen Patentamt als Erfindung mit einem Patent gewürdigt und befindet sich bereits bei einigen Großkunden im produktiven Einsatz. Heute baut die docuFORM auf fünf Produktsäulen innerhalb der Mercury Suite:

  • Managed Print Services (MPS)
  • SAP BC-XOM Schnittstelle incl. SAP Zertifizierung der Mercury-Suite
  • Global Printer Driver (GPD für Microsoft Office & Cloud)
  • Document- und Output-Management System (DMS/OMS)
  • Host Printing variabler Daten incl. Formular Composer ‘Atlas’

docuFORM

Intuitives Dokumentenmanagement

Jeden Tag treffen unzählige Dokumente und Informationen in den Unternehmen ein. Sie müssen schnell verfügbar sein und bearbeitet werden – auch mobil. Dabei unterstützt das in Kassel entwickelte Starke-DMS® auf vielfältige Weise: durch  schnelles Ablegen, schnelles Finden, das Automatisieren von Prozessen und damit durch Qualitätssicherung. Deutliche Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen sorgen dafür, dass sich der Einsatz eines DMS in der Regel bereits im ersten Jahr amortisiert. Für jeden Kunden wird die DMS-Lösung individuell angepasst, um die Prozesse optimal zu unterstützen. Trotz der vielfältigen Möglichkeiten des Starke-DMS® steht die Einfachheit für die Anwender und Administratoren im Fokus. Unsere Produkte sind benutzerfreundlich und lassen sich intuitiv bedienen. Dabei stehen unsere TOP 3 Argumente im Vordergrund:

  • Kundennähe – alle gestalten mit!
  • Starkes Preis-Leistungsverhältnis
  • Einfachheit als Philosophie

Zusätzlich optimiert unsere Starke-DMS® 2go App das mobile Arbeiten.
Starke+Reichert wurde auch als erster und derzeit einziger DMS-Hersteller als Advanced Partner der Deutschen Post ausgezeichnet. Zudem wurde das Starke-DMS® vom TÜV Hessen als revisionssicher zertifiziert.
Durch die jahrelange gute Zusammenarbeit ist eine bidirektionale Schnittstelle zwischen SUCCESSFlow und Starke-DMS® entstanden, die nicht nur zahlreiche Funktionen unterstützt, sondern auch das Arbeiten mit funktionalen Workflows ermöglicht, sodass ein flüssiges und intuitives Arbeiten möglich ist.

Starke-DMS®

Führende Mitglieder nutzen SuccessFlow

Büroring und SuccessFlow unterstützen für Mitglieder den digitalen Bestell- und Warenflussprozess bis zur Warenrechnung durch direkte EDI-Schnittstellen. BSV ist zudem Vertragslieferant vom Büroring und kann somit über den Büroring abgerechnet werden. Mitglieder wie Printvision aus aus Freising oder Schröder Systeme Dresden nutzen seit Jahren Success!

Möbel- und Objekte planen und direkt weiter verarbeiten.

Der PCon Planner ist für die Möbel- und Objektplanungsbranche ein wichtiger Partner. Success! ERP unterstütz durch den direkten Import der FML und OBX Dateien das Angebotswesen, den Bestellprozess, Auftragsbestätigungen der Lieferanten, den Installations- und Lieferungsprozess und die Rechnungsstellung. Gruppieren, Gruppenpreise, abweichende Beschreibungen, Bilder und vieles mehr sind speziell auf die Branche abgestimmt.

PBS-Katalogdaten einlesen und aktualisieren

PBS Artikelkatalogdaten und KIP (Kunden Individual Preise) werden automatisch über ein „Schattenkatalog“ Konzept bereit gestellt und aktualisiert. Dabei wird über ein Regelwerk im jeweiligen Lieferanten definiert, wie die Artikel angelegt, Preise kalkuliert, Artikelgruppen gefunden oder Beschreibungstexte aktualisiert werden. Die Artikelzusammenführung kann sowohl über EAN Code als auch über die GH-Nummer erfolgen. Im Artikelstamm können beliebig viele Lieferanten und Grossisten pro Artikel hinterlegt werden.

Integrationen

Zahlreiche Integrationen und Anbindungen runden das Arbeiten mit SuccessFlow ab. Starke Partnerschaften mit Herstellern und innovativen Köpfen sind uns wichtig.

Fleetmanagement mit FMAudit / DocuForm / KyoFleetmanager / Printfleet / Ricoh @remote
Starke-DMS® /
Webshop-Anbindung an Oxid / XT Commerce /
ITscope / KYOCERA / cop / EGIS / Adveo / PBSeasy / ALKA / Büroring / Soennecken / Soft-Carrier /
pCon.configurator /
DATEV / KHK / Syska /
Microsoft CRM / Cobra /
Crystal Reports

Sie finden Ihren Hersteller nicht in unserer Auflistung? Kein Problem – sprechen Sie uns an.

Members of the Success! Innovation Group

„Ideen aus der Praxis“ schaffen Lösungen für die Zukunft.

Mit einigen unserer langjährigen Kunden verbindet uns eine ganz besondere Partnerschaft. Wir arbeiten gemeinsam eng an Innovationen und tragen die Anforderungen der Branche in regelmäßigen Diskursen zusammen. Der gemeinsame Input beflügelt nicht nur, sondern schafft kurze Time-to-market-Zeiten und hilft uns, neue Herausforderungen schnell zu erkennen und umzusetzen.